Antrag Freibad Stelle

An den Bürgermeister und den Rat

der Gemeinde Stelle

Unter den Linden 18

21435 Stelle                                                                         

                                                                                                         

                                                                                                                            Stelle, den 03.09.2017

 

 

Antrag:

Aufhebung der Befristung von 10er Karten für das Freibad Stelle

Aufhebung der Mittagspause, in der nicht geschwommen werden darf

 

Sehr geehrter Herr Isernhagen und

sehr geehrte Ratsmitglieder,

 

aktuell können im Freibad Stelle 10er Karten erworben werden, die jedoch nur für das Kalenderjahr Gültigkeit haben. Steller Bürger sind verärgert, weil es nicht möglich ist die Karte in die nächste Saison zu übernehmen.

Daher stellen wir den Antrag, dass die 10er Karten ihre Gültigkeit im Folgejahr behalten. Das ist in anderen Bereichen, wie zum Beispiel Fitnessstudios, durchaus üblich und zeitgemäß.

Gibt es durch die zusätzliche Fachkraft, die unserem Bademeister an die Seite gestellt wurde, noch eine Begründung für die Mittagspause, in der das Schwimmbecken nicht genutzt werden darf?

Argumentiert wurde diese „Schließzeit“ dadurch, dass der Schwimmmeister Pausenzeiten einhalten muss. Da es sicherlich nicht erforderlich ist, dass beide Personen gleichzeitig zur Pause gehen müssen, beantragen wir eine durchgehende Badezeit für die Schwimmgäste.

Mit freundlichen Grüßen

Für die BIGS

Sandra Müller

BIGS spendet

BIGS spendet erneut ca. €1.500,- der Aufwandsentschädigungen (Diäten) ihrer Ratsmitglieder für Nichtschwimmer ( BIGS Schwimm – AG ).

Die BIGS (Bürgerinitiative Stelle) unterstützt nachhaltig die Gemeinde bei ihrem Schwimmbadkonzept 2015 den Besuch des Freibads attraktiver zu gestalten und damit mehr Wirtschaftlichkeit zu erzielen.

Familien und Wassersportler werden im Sommer 2015 ein optimales Freizeitangebot vorfinden.

Anker Die BIGS hat erneut beschlossen für den Zeitraum vom 16.06.2015 ( jeden Dienstag und Donnerstag von 15.00 Uhr bis 15.45 Uhr ) bis zum 16.07.2015 ein interessantes Programm, die sogenannte „BIGS Schwimm- AG“ aufzulegen, das alle Kinder/Jugendlichen im Alter von min. 6 – 12 Jahren ansprechen soll, um das Schwimmen, „kostenlos“ aus Diäten der BIGS- Ratsmitglieder finanziert, zu erlernen und/oder zu erweitern bis hin zu gewünschten Schwimmnachweisen ( Seepferdchen, Bronze etc. ) je nach Leistungsstand.

Das Angebot gilt für die Saison 2015 und ist auch für die Folgejahre geplant.

Die Übungsstunden ( 10 in diesem Jahr) finden unter Anleitung kompetenter und erfahrener Schwimm-Trainer in Stelle statt und schließen sowohl das Erlernen des Schwimmens, die Sicherheit von Anfängern im Wasser, die Übung verschiedener Schwimmstile einschl. Spiel, Spaß im nassen Element als auch die Badeordnung im Freibad ein.

Das Angebot der BIGS ist für ca. 25 Kinder (leider nicht für Eltern) während der Teilnahme kostenlos (Training und Eintritt).

Interessierte können sich in der Geschäftsstelle des TSV Stelle (Öffnungszeiten: Di. von 09.30 Uhr- 11.30 Uhr und Do. 16.00 Uhr- 18.00 Uhr) anmelden und sich um die Teilnahme bewerben.

Die BIGS bittet die Gemeinde Stelle und die im Rat vertretenen Parteien, das Programm der „BIGS Schwimm- AG“ nachhaltig zu unterstützen und zu fördern und als ständiges Angebot an unsere Jugend zu etablieren, verstanden als Erweiterung des Gemeindeangebots in den Sommerferien zur Erlangung des „Seepferdchens“.

Mit freundlichem Gruß

Gerhard Koch

Für die BIGS

09.03.2015